Was unsere Kunden berichten:

(Symbolbild zur Wahrung der Anonymität)

"Mir sind die Augen geöffnet - 6 Wochen Freiheit wären früher undenkbar gewesen"

Christoph, 36 Jahre, Lagerarbeiter

Problem:
Christoph war seit über 10 Jahren pornosüchtig. Eigene Versuche der Befreiung hatten nicht die gewünschten Erfolge erzielt.

|

Ziel:
Christoph wollte das Kapitel der Pornografie endlich hinter sich lassen, da diese sein Sozial- und Beziehungsleben enorm belasteten.

|

Ergebnis:
Nach 4 Monaten Zusammenarbeit platzte der Knoten und Christoph war 6 Wochen lang frei. Sein Sozial- und Beziehungsleben verbesserte sich schrittweise.

Patrick, 28 Jahre, Angestellter

Problem:
Patrick konsumierte 4-5 h täglich Pornografie. Viele Versuche aufzuhören, auch mit Online-Kursen, waren bereits gescheitert. Enorme persönliche, psychische und berufliche Belastung durch die Sucht.

|

Ziel:
Patrick wollte endlich wieder die Kontrolle über seinen Konsum zurückgewinnen.

|

Ergebnis:
Innerhalb von 8 Wochen konnte Patrick seinen Konsum auf 0 zurückfahren. 2 Jahre später hat Patrick seinen Konsum weiterhin drastisch reduziert. 


Problem:
Marc war süchtig danach, bestimmte Webcam-Chats zu besuchen. Trotz der für ihn alltäglich spürbaren finanziellen Verluste konnte er sich nicht selbst befreien.

|

Ziel:
Marc wollte sein Leben zurückhaben und nicht jeden Tag wertvolle Zeit und Geld mit den Porno-Chats verschwenden.

|

Ergebnis:
Innerhalb von 6 Wochen konnten wir die Ursache klar herausarbeiten und die ersten Erfolge wurden sichtbar.
Nach 6 Monaten Zusammenarbeit hat sich das Leben von Marc komplett gewendet. Frei von der Pornosucht und beruflich in höherer Position.

Marc, 31 Jahre, Vorarbeiter


Markus, 41 Jahre, Software-Ingenieur

Problem:
Markus war 21 Jahre lang pornosüchtig gewesen.

|

Ziel:
Markus wollte keine Angst mehr vor Rückfällen haben, da diese sein Beziehungsleben mit seiner Frau belasteten.

|

Ergebnis:
Die Zusammenarbeit ging 10 Wochen. Im letzten FollowUp 28 Wochen später war Markus weiterhin Porno-frei. Sein Liebesleben mit seiner Frau verbesserte sich schrittweise.

>